Donnerstag, 18.10.2018
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Abfallrecht - Basiskurs Anzeige- und Erlaubnisverordnung - Erstschulung

Abfälle zur Beseitigung dürfen gewerbsmäßig nur mit einer Beförderungserlaubnis (alt:Transportgenehmigung) der zuständigen Behörde eingesammelt oder befördert werden. Erdaushub, Straßenaufbruch oder Bauschutt sind hiervon freigestellt, wenn sie nicht durch Schadstoffe verunreinigt sind. Gefährliche Abfälle zur Verwertung unterliegen bei gewerbsmäßiger Einsammlung oder Beförderung ebenfalls der Erlaubnispflicht. Eine Voraussetzung für die Erteilung der Beförderungserlaubnis, ist sachkundiges Leitungspersonal im Betrieb. Zum Nachweis der Sachkunde gehört der Besuch eines staatlich anerkannten Lehrgangs.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Mo. und Do.: 12.11.18 - 15.11.18
08:00 - 15:00 Uhr
4 Tage
(32 Std.)
Ganztägig
max. 16 Teiln.
1178 € Schweriner Str. 1
33605 Bielefeld
1615B

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Bielefeld GmbH
Schweriner Str.1
33605 Bielefeld, NRW
Tel: 0521/98615-0
Fax: +49.521.98615-30
Kontakt: Martin Schmidt, Martin Schmidt Leiter DEKRA Akademie Bielefeld Telefon: +49.521.98615-40 E-Mail: martin.schmidt@dekra.com Marion Overbeck Leiterin DEKRA Akademie Bielefeld Telefon: +49.521.98615-10 E-Mail: marion.overbeck@dekra.com Sabine Nolting Kfm. Akademie (AWZ) Telefon: +49.521.98615-0 E-Mail: sabine.nolting@dekra.com
www.dekra-akademie.de/bielefeld
bielefeld.akademie@dekra.com
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung