Donnerstag, 18.10.2018
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Modulare Kompetenzfeststellung mit berufspraktischer Erprobung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Das „Direktangebot Kompetenzfeststellung mit Berufsfelderkundung“ wendet sich an Kundinnen und Kunden der Agentur für Arbeit / Jobcenter
• die von Arbeitslosigkeit bedroht oder bereits arbeitslos sind und bei denen ein Qualifizierungsbedarf
ermittelt worden ist.
• bei denen in dem Berufsfeld in dem Sie bisher tätig waren keine Perspektive auf eine Stellenaufnahme
in Sicht ist und die eine Berufsfeldneuorientierung anstreben.
• die aufgrund des identifizierten Qualifizierungsbedarfs eine Qualifizierung in einem der angebotenen
Berufsfelder benötigen.

Die Kompetenzfeststellung wird in den Bereichen Metall sowie Elektro- und Automatisierungstechnik angeboten.

Übersicht
• Feststellung der beruflichen und persönlichen Qualifikationen im Profiling.
• Klärung der persönlichen Situationen im Hinblick auf die Möglichkeiten einer Umschulung, Qualifizierung
oder Arbeitsaufnahme in Vollzeit oder Teilzeit.
• Stärkung der Motivation zur Aufnahme einer Umschulung, Qualifizierung oder Tätigkeit.
• Bewerbungstraining, Erstellen einer kompletten Bewerbungsmappe mit Bild für die Online - und Printbewerbung.
• Anmeldung bei der Jobbörse und einschlägigen Jobportalen.
• Informationen zum aktuellen regionalen Arbeitsmarkt, Abgleich von Anforderungs - und Bewerberprofil.
• Unterstützung bei der Suche nach Umschulungen, Qualifizierungen, Arbeitsplätzen sowie Praktika.

Vorgesehen ist sowohl Einzel - als auch Gruppencoaching. Der Austausch untereinander und mit Betroffenen bringt Denkanstöße für die eigene Situation und hilft, Ängste zu überwinden. Der Jobcoach führt die fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalte für die Erstellung der Bewerbungsunterlagendurch.

Das Ziel des Lehrgangs ist es, auf Grundlage der bisher erworbenen beruflichen Kompetenzen der Teilnehmer/- innen neue Perspektiven für die weitere berufliche Laufbahn zu erarbeiten und Qualifizierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.05.02.18 - 04.04.18
Beginnt laufend
07:00 - 16:15 Uhr
8 Wochen Ganztägig k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Oststraße 68
32051 Herford

Kursdetails
https:/­/­www.­bfw.­de/­kurse/­im-detail/­2455-.­.­

Unterrichtszeiten

Montag – Donnerstag
07:30 – 16:15 Uhr
Freitag
07:30 – 13:30 Uhr

k. A.
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.04.06.18 - 03.08.18
Beginnt laufend
07:00 - 16:15 Uhr
9 Wochen Ganztägigs.o. k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Oststraße 68
32051 Herford

Kursdetails
https:/­/­www.­bfw.­de/­kurse/­im-detail/­2456-.­.­

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag
07:00 – 16:15 Uhr
Freitag
07:00 – 13:30 Uhr

k. A.
Anbieteradresse
bfw Berufsfortbildungswerk des DGB Herford
Oststraße 68
32051 Herford, NRW
Tel: 05221 766757
Fax: +49 5221 7667-48
Kontakt: Ute Huß
https://www.bfw.de/herford/
herford@bfw.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung