Donnerstag, 13.12.2018
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Politischer Stammtisch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Steckt die Politik in der Krise oder gar unsere Demokratie? Nie war ein politischer Dialog wichtiger als heute.
Wo gibt es noch die Möglichkeit, sich über politische Themen auszutauschen und zu debattieren. In TV-Talkshows kann sich der Bürger nicht einbringen, in sozialen Medien geht es oft zu einseitig oder hetzerisch zu und die Parteien verlieren ihre Anhänger.
Die VHS möchte zu einem regelmäßigen Austausch zu aktuellen Themen in Form eines Stammtisches einladen - unabhängig und überparteilich. Die Themen können von den Teilnehmenden selbst vorgeschlagen werden, z.B. über Impulsreferate, Zeitungsartikel etc. Im Mittelpunkt steht der Meinungsaustausch der Teilnehmenden. Moderator ist der erfahrene Historiker und langjährige Dozent in der politischen Bildung Dr. Wolfram Ender.
Als Einstiegsthema für die erste Veranstaltung ist der zunehmende Antisemitismus geplant.
Die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungsabenden der Reihe ist möglich.
Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, um besser planen zu können. Kurzentschlossene sind auch willkommen.

3 Termin(e)

Mittwoch, 18:30 Uhr

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtAng.-Nr.
10.10.18 - 12.12.18
Mi.
18:30 - 20:00 Uhr
9 Wochen Abends kostenlos Möllingerstraße 9
37671 Höxter
Deutschland
I1022
Anbieteradresse
VHS Volkshochschule Höxter-Marienmünster
Möllingerstr. 9
37671 Höxter
Tel: 05271 963 4300
Kontakt: Rainer Schwiete, Mo - Fr 09.00 – 12.30 Uhr Mo, Di, Do 14.00 – 16.00 Uhr
www.vhs-hoexter.de
r.schwiete@vhs-hoexter.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung