Mittwoch, 19.06.2019
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Shake, Rattle & Roll - 4. Original & Fälschung-Vortrag:„NEUE Covers aus Europa gegen ALTE Hits aus USA“

In dieser Seminarreihe wenden wir uns thematisch den Single-Hits zu, die einerseits allgegenwärtig sind, aber auf der anderen Seite oft als Original-Versionen nicht bekannt bzw. verfügbar sind und daher als gesuchte Raritäten gelten. Der Geschichte gehen wir nach und haben diese aufklärende Serie ?Original und Fälschung? genannt, um über die direkten Vergleiche der ausgewählten POP-Paare zu informieren. Die akustischen Musikbeispiele kommen direkt vom Platten-Teller und harmonieren perfekt mit den ergänzenden Anekdoten des Chronisten. Auf Grund der Vielfalt des Angebots haben wir uns entschlossen, diese Analysen nun auf 4 Sitzungen auszudehnen! Die Teilnehmenden dürfen auf die Ergebnisse dieser Vortragsreihe gespannt sein, denn die Musik-Beispiele stammen aus verschiedenen Genres und können heiß diskutiert bzw. leidenschaftlich philosophiert werden. Somit ist der Spaß-Faktor auch wieder aktiviert ...

 
(1.) Original & Fälschung-Vortrag:    ?USA (weiß) gegen USA (schwarz)?, 28.03.2019
Viele erfolgreiche weiße US-Künstler (Elvis, Pat Boone, Bill Haley) hatten in den 50er und 60er Jahren weltweit große Single-Erfolge zu verzeichnen. Nicht bekannt war damals, dass viele dieser Hits im Original in ?rohen? Versionen von schwarzen Musikern (Fats Domino, Little Richard, Chuck Berry) stammen und daher oft nicht so erfolgreich waren wie die ?geglätteten? Cover der weißen Super-Stars. So treffen wir auf interessante Titel-Vergleiche wie ?Tutti Frutti?, staunen über ?Ain?t that a Shame?, analysieren ?What?d I say?, erfreuen uns an ?Ya Ya? und diskutieren über ?Shake, Rattle and Roll?. Das klingt spannend, ist es auch!
 
(2.) Original & Fälschung-Vortrag: ?Großbritannien gegen USA?, 25.04.2019
Der Britische Beat-Boom in den 60er Jahren prägte nachhaltig die Ereignisse der POPulären Musik weltweit! Jedermann kennt die Gassenhauer wie die ?Lucky Lips?, den ?Hippy Hippy Shake? oder die ?Skinny Minnie?, aber die Originale sind uns oft fremd. Den Spuren gehen wir nach und stellen überraschende POP-Paare vor. Wir treffen dabei auf (un-) bekannte Rock ?n? Roll-, Rhythm & Blues- und Soul-Künstler. Die Briten haben somit in den Wilden 60ern den US-Teenagern ihre ursprünglich eigene Musik der Goldenen 50er    wieder zurückgebracht!    Auch das klingt spannend ...!
 
(3.) Original & Fälschung-Vortrag: ?Deutschland gegen USA?, 23.05.2019
Wunderschöne Schlager (-Texte) gab es zwischen Mitte der 50er und    Mitte der 60er Jahre im Grundig-Radio, in der Eisdielen-Music-Box und vom heimischen Philips-Platten-Spieler zu bewundern. Die Hits der damals populären Polydor-Stars stammen von    Peter Kraus, Ted Herold, Bill Ramsey oder Peter Alexander. Auch die (Hits) hatten oft eine ? mehr oder weniger ? erfolgreiche US-Vergangenheit. Diese spüren wir auf und werden dabei einige Überraschungen erleben. Eine zentrale Rolle nimmt der Sänger und Komponist Hans Blum ein, der am Veranstaltungstag ? Do. 23. Mai 2019 ? seinen 91. Geburtstag (mit uns) feiert!
 
 (4.) Original & Fälschung-Vortrag: ?NEUE Covers aus Europa gegen ALTE Hits aus USA?, 27.06.2019
 Mit dieser Auswahl begeben wir uns thematisch bis in unsere ?Neu-Zeit? der POP-Musik, was zeitgleich auch mit dem Ende der Singles-Produktion in den 90er Jahren einhergeht. Seit den 70er Jahren sind immer wieder interessante und ungewöhnliche Titel in den Hitparaden aufgetaucht, deren Wurzeln jedoch in den 50er und 60er Jahren zu finden sind. Daher kommen diese 1:1-Vergleiche höchst unterhaltsam daher! Außerdem sind bei diesem Thema wieder regionale Künstler auf der Piste. Auch das scheint wieder ein netter, entspannter und kurzweiliger Abend zu werden ... Gute Nacht!

 

 Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!
Sonstiges Merkmal: Europa-Korrespondent/in [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtAng.-Nr.
27.06.19
Mo.
18:00 - 21:15 Uhr
8 €
Ermäßigter Preis: 6,00
Holstenhöfener Str. 4
32825 Blomberg
B243
Anbieteradresse
VHS Lippe-Ost
Im Kurpark 1, Schloss
32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: 05282-9804 - 0
Fax: 05282-9804-20
Kontakt: Hauptgeschäftsstelle, •Montag - Donnerstag 8.30 - 12.30 Uhr •Dienstagnachmittag 14.00 - 16.00 Uhr •Freitag geschlossen •weitere Sprechstunden nach Vereinbarung
www.vhslippe-ost.de
info@vhslippe-ost.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung