Dienstag, 17.09.2019
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Compliance im Mittelstand

Das Thema Compliance wird auch für den Mittelstand immer wichtiger. Gesetzgebung und Rechtsprechung stellen immer strengere Anforderungen an Geschäftsleitung und Aufsichtsräte bzw. Beiräte. Natürlich muss nicht jeder Mittelständler ein Compliance-System wie ein börsennotierter Konzern unterhalten. Aber man kommt nicht mehr um Compliance-Fragen herum und am Ende ist das Thema Compliance nicht eine abstrakte rechtliche Begrifflichkeit, sondern die praktische Frage danach, was getan werden kann und muss, um den strenger werdenden rechtlichen Anforderungen zu genügen und Haftungsrisiken für Geschäftsleitung und Aufsichtsgremien zu minimieren. Im Seminar sollen nicht nur die rechtlichen Grundlagen von Compliance erläutert und besprochen werden, neben einem Überblick über besonders praxisrelevante Bereiche und der Betrachtung arbeitsrechtlicher Fragestellungen soll auch dargestellt werden, welche Maßnahmen für den Mittelstand sinnvoll sind ? und was über das Ziel hinausschießt. Inhalte: Compliance ? Einführung in das Thema Rechtliche Grundlagen Haftungsrisiken für Geschäftsleitung und Aufsichtsorgane Anforderungen an Unternehmen Compliance-Systeme Compliance im Arbeitsrecht Compliance-Praxis im Mittelstand Ausblick auf die zukünftige Entwicklung

Dozent/in: Dr. Rüdiger Osten

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtAng.-Nr.
05.11.19
Di.
09:00 - 17:00 Uhr
220 € Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
1921236
Anbieteradresse
IHK Lippe zu Detmold
Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
Tel: +49 5231 7601-35
Fax:  +49 5231 7601-8035
Kontakt: Andre Reinisch, Mo-Do 8-16:30 Fr 8-15:30
www.detmold.ihk.de/de/
reinisch@detmold.ihk.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung