Montag, 16.09.2019
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Problem Beratungsklau - Chancen des stationären Handels

Stationär anschauen, online kaufen: Für viele Konsumenten ist das schon der Alltag. Leider auch im Einzel- Fachhandel und sogar in Apotheken ein ansteigendes Phänomen. Dabei haben viele Kunden nicht einmal ein schlechtes Gewissen, wie verschiedene Studien gezeigt haben. Auch Mobiltelefone wie Smartphones, verändern das Einkaufsverhalten der Kunden grundlegend. Die Kunden informieren sich online und kaufen im stationären Handel oder informieren sich im Geschäft über ein Produkt und kaufen später online oder direkt mobil via Smartphone ein. Welche Überlebensmöglichkeiten gibt es nun für den selbständigen Händler überhaupt, gegen den mehr werdenden Beratungsklau anzukommen? Es gibt es eine Vielzahl von Argumenten, die für den Handel sprechen und nicht zu unterschätzen sind. Das Seminar gibt viele Tipps, um den Kunden an den eigenen Betrieb zu binden und Zusatzumsätze zu generieren. Seminarinhalte: Was der Kunde heute von seinem Geschäft erwartet Trends und Tendenzen erkennen und nutzen - Einsatz von social media, Der Singlekunde, Jugendliche als Kunde, der ältere Kunde, Erlebnisse schaffen - Positive Kommunikation im Verkaufsgespräch - Kundenorientierte Warenpräsentation- Basics - Ideen für mehr Service zur Kundenbindung Übungen und Praxisbeispiele

Dozent/in: Dr. Uwe Aschendorf

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtAng.-Nr.
07.11.19
Do.
10:00 - 17:00 Uhr
220 € Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
1921160
Anbieteradresse
IHK Lippe zu Detmold
Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
Tel: +49 5231 7601-35
Fax:  +49 5231 7601-8035
Kontakt: Andre Reinisch, Mo-Do 8-16:30 Fr 8-15:30
www.detmold.ihk.de/de/
reinisch@detmold.ihk.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung