Montag, 27.01.2020
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

CMD – Kiefer des INOMT

Der CMD Kurs des INOMT behandelt arthro-myo-fasziale Dysfunktionen des Kiefergelenks. Wichtige Inhalte sind biomechanische, arthrokinematische Aspekte, physiologische Zusammenhänge und die neurovegetative, sympathische Versorgung.

Curriculum: CMD INOMT
Cranio-Mandibuläre Dysfunktion, Funktionsstörungen des stomatognathen Systems und orofaszialer Schmerz
• Epidemiologie, Inzidenz und Prävalenz der Cranio-Mandibuläre Dysfunktion
• Deskriptive und funktionelle Anatomie und Morphologie der orofasziale Region und des Kiefergelenks
• Physiologischen Grundlagen, Neurophysiologische Aspekten und Neurovegetative Wechselbeziehungen
• Ätiologie und Pathogenese
• Funktionelle Korrelation zwischen Kiefergelenk, Halswirbelsäule und Cranium
• Funktionsuntersuchung, manuelle Strukturanalyse, klinische Funktionsanalyse
• Palpation, Untersuchung der Unterkiefermobilität
• Differentialdiagnostik und Prognostik
• Therapie Kiefergelenk, intra- und extraorale Techniken
• Therapie der Kiefergelenks-Muskulatur, Triggerpunktbehandlung
• Therapie orofasziale Strukturen (Faszientechniken)

Dozent: Jürgen Bendig, Fachlehrer Manuelle Therapie und Cyriax (INOMT)

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker, Masseure, Logopäden, Osteopathen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtAng.-Nr.
08.02.20 - 09.02.20
Sa. und So.
09:00 - 15:00 Uhr
195 € Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
20.CM.01
Anbieteradresse
Fortbildungsinstitut in der m&i Fachklinik Bad Pyrmont
Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
Tel: Telefon 05281/6210-1900 (Sekretariat)
Fax: Telefax 05281/6210-1915
Kontakt: Sekretariat Frau Nolte / Frau La Porte
www.fortbildung-pyrmont.de/
info@fortbildung-pyrmont.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung