Donnerstag, 27.07.2017

Alle Weiterbildungsangebote auf einen Blick!

Bildungskompass
Kreis Lippe

Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken Drucken
bitte Suchwörter in Vorschlagliste anklicken, z.B. B1, Anbietername, ganztags, ... i

« Zurück

Industriemechaniker/in

Ein Berufsbild mit Perspektive
Ohne Sie läuft im Betrieb gar nichts!
Industriemechaniker/innen sind die Master der Maschinen!
Sie werden in der Herstellung, Instandhaltung und
Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind
tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von
Produktionsanlagen.
Typische Einsatzgebiete sind Instandhaltung, Maschinenund
Anlagenbau, Produktionstechnik und Feingerätebau.
Als Industriemechaniker/in bieten sich Ihnen auch verschiedene
Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, z. B. die Weiterbildung
zum/zur Industriemeister/in, Weiterbildung
zum/zur Techniker/in.
Zielgruppe
Technisch gewerbliche interessierte Männer und Frauen mit
abgebrochener Berufsausbildung und/oder abgeschlossener
Ausbildung, die sich eine neue berufliche Perspektive suchen.
Sie benötigen nicht zwingend einen Schulabschluss. Auch
ohne Schulabschluss werden Sie bei uns ABSCHLUSSSTARK!
Voraussetzungen

  • Persönliches Gespräch beim bfw
  • Absolvieren des Eingangstests beim bfw
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Inhalte der Ausbildung (u. a.)

  • Organisieren und kontrollieren von Fertigungs- oder

Herstellungsabläufen

  • Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und

externen Kunden

  • Kontrollieren und Dokumentieren von Instandhaltungsund

Montagearbeiten

  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen sowie Montieren

dieser zu technischen Systemen

  • Steuerungstechnik (Hydraulik, Pneumatik, Elektropneumatik)
  • Feststellen und Dokumentieren von Fehlern und deren

Ursachen in technischen Systemen

  • Instandsetzung von technischen Systemen
  • Umrüsten von Maschinen und Systemen
  • Durchführen von Wartungen und Inspektionen
  • Auswählen von Prüfverfahren und Prüfmitteln
  • Überprüfen und erweitern von elektrotechnischen Komponenten

der Steuerungstechnik

  • Übergabe technischer Systeme und Produkte an Kunden
  • Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement

Praxisphase
Durch eine integrierte 6-7,5-monatige Praxisphase in einem
Industrieunternehmen in

Abschluss: Industriemechaniker/in (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 1.3.11) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
03.08.15 - 02.08.17
Startgarantie
07:30 - 15:30 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 18 Teiln.
kostenlos
in der Regeln gefördert durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein
Elverdisser Straße 78
32052 Herford
k. A.
Anbieteradresse
bfw Berufsfortbildungswerk des DGB Herford
Elverdisser Straße 78
32052 Herford, NRW
Tel: 05221 7667-3
Fax: 05221 7667-48
Kontakt: Ute Huß
www.bfw.de/standorte/gs-7-nie..
herford@bfw.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.