Sonntag, 22.10.2017

Alle Weiterbildungsangebote auf einen Blick!

Bildungskompass
Kreis Lippe

Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken Drucken
bitte Suchwörter in Vorschlagliste anklicken, z.B. B1, Anbietername, ganztags, ... i

« Zurück

Fortbildungszentrum Metall

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Überblick Fortbildungszentrum Metall

  • Fachwissen gehört regelmäßig auf den Prüfstand damit es auch in Zukunft noch etwas zählt.
  • Bei uns können Sie die gesamte Bandbreite der Metallbe- und -verarbeitung erlernen oder auffrischen.
  • Angefangen beim manuellen und maschinellen Spanen über das konventionelle Drehen und Fräsen bis hin zur Steuerungs- und Regelungstechnik.

Module
Bei der Auswahl und Dauer der für Sie passenden Module gehen wir auf Ihre Fähigkeiten, Vorkenntnisse und Wünsche ein.

CNC – Fräsen (max. 2 Monate)

  • Geometrische und technologische Grundlagen
  • Aufbau von CNC-Fräsmaschinen, Fräswerkzeuge
  • CNC-Programmierung DIN/PAL, Fräsen
  • Moderne Steuerungen, Simulation, Training
  • Toleranzen, Qualitätssicherung
  • Schnittstelle CAD/CAM

CNC – Drehen (max. 2 Monate)

  • Geometrische und technologische Grundlagen
  • Aufbau von CNC-Drehmaschinen, Werkzeuge
  • CNC-Programmierung DIN/PAL, Drehen
  • Moderne Steuerungen, Simulation, Training
  • Toleranzen, Qualitätssicherung

Pneumatik (max. 1 Monat, Theorie + Praxis)

  • Grundlagen und Bauelemente
  • Schaltpläne, Diagramme, Berechnungen
  • Aufbau von Schaltungen
  • Sensorik, Pneumatik-Steuerungen

Hydraulik (max. 1 Monat, Theorie + Praxis)

  • Grundlagen und Berechnungen
  • Hydraulische Bauelemente, Funktion
  • Schaltpläne, Diagramme
  • Aufbau von hydraulischen Steuerungen

Elektropneumatik (max. 1 Monat, Theorie + Praxis)

  • Grundlagen und Bauelemente
  • Schaltpläne, Diagramme, Grundschaltungen
  • Schaltschrankübliche Verdrahtung
  • Aufbau von elektropneumatischen Steuerungen

SPS-Technik (max. 2 Monate, Theorie + Praxis)

  • Aufbau einer SPS, Arbeitsweise
  • Programmiersprachen, Pläne, Software
  • Konfiguration und Parametrierung S7 o.a.
  • Programmierung, Simulation, Tests
  • Fehlersuche, Alarmbearbeitung, Datenaustausch
  • Anwendung in Projekten

Drehen konventionell (max. 1 Monat, Theorie + Praxis)

  • Drehmaschinenaufbau, Werkzeuge, Spannmittel
  • Technische Unterlagen, Berechnungen
  • Fertigungsverfahren, Drehen an der Maschine
  • Arbeitssicherheit, Prüftechnik

Fräsen konventionell (max. 1 Monat, Theorie + Praxis)

  • Fräsmaschinenaufbau, Werkzeuge, Spannmittel
  • Technische Unterlagen, Berechnungen
  • Fertigungsverfahren, Fräsen an der Maschine
  • Arbeitssicherheit, Prüftechnik

Grundlagen der Metallverarbeitung (max. 2 Monate)

  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Lesen und Anwenden technischer Unterlagen
  • Werk- und Hilfsstoffe, Betriebsmittel
  • Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen
  • Manuelles und maschinelles Spanen
  • Trennen, Umformen und Fügen

Abschluss

  • Der Lehrgang endet ohne Prüfung.
  • bfw-Teilnahme-Zertifikat

Zielgruppe

  • Technisch interessierte Frauen und Männer, die

eine neue berufliche Perspektive suchen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Informationsgespräch beim bfw
  • Erfahrung mit gewerblich-technischen Tätigkei-ten
  • technisches Interesse und Verständnis
  • ausreichende Deutschkenntnisse

Gruppengröße

  • variiert je nach Modul

Kosten

  • Für Sie ist die Teilnahme in der Regel kostenfrei.
  • Förderung mit Bildungsgutschein möglich!
Abschluss: Fachkraft - SPS (HWK, PrüfO regionsspezifisch) i
Sonstiges Merkmal: Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.09.15 - 01.09.17
Beginnt laufend
07:00 - 15:45 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos
in der Regeln gefördert durch Bildungsgutschein
Ohmstraße 2
32758 Detmold

Infos: 05231 9198-0 /detmold@bfw.de

individuelle Kurszeiten und Dauer (ca. 2Monate je Modul, welche man auch einzeln buchen kann)

Infos: http:/­/­www.­bfw.­de/­fileadmin/­user_upload/­.­.­

k. A.
Anbieteradresse
bfw Berufsfortbildungswerk des DGB Detmold
Ohmstr. 2
32758 Detmold
Tel: 05231 9198-0
Fax: 05231 67978
Kontakt: Rita Hagemann
www.bfw.de/standorte/nordrhei..
detmold@bfw.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.