Donnerstag, 25.05.2017

Alle Weiterbildungsangebote auf einen Blick!

Bildungskompass
Kreis Lippe

Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken Drucken
bitte Suchwörter in Vorschlagliste anklicken, z.B. B1, Anbietername, ganztags, ... i

« Zurück

Fortbildung AbfAEV für Entsorgungsbetriebe und Abfallbeauftragte - Fachkundenachweis

Abfallrecht - Anzeige- und Erlaubnisverordnung, Entsorgungsfachbetrieb + Abfallbeauftragte/-r – Fortbildung
Die einschlägigen Vorschriften schreiben für das Leitungspersonal von Entsorgungsfachbetrieben eine regelmäßige Fortbildung vor. Der Zertifizierer wird beim Folgeaudit auch diesen Punkt ansprechen. Da es erfahrungsgemäß Probleme bei der Einhaltung des Fortbildungsintervalls geben kann, ist es sinnvoll, das Thema (in Absprache mit dem Zertifizierer*) frühzeitig anzugehen. Auch für das Leitungspersonal von Abfall-Transportbetrieben ist eine regelmäßige Fortbildung vorgeschrieben. Diese Forderung ist genau zu beachten, da die Fortschreibung der Abfall-Beförderungserlaubnis (Transportgenehmigung), die einer Betriebserlaubnis gleichgesetzt werden kann, davon abhängt.
Die Qualifikation zum Betriebsbeauftragten für Abfall bedarf - wie bei der Abfall-Beförderungserlaubnis(Transportgenehmigung) und dem Entsorgungsfachbetrieb - der regelmäßigen Auffrischung. Das KrWG nimmt hier Bezug auf die Regelungen für den Immissionsschutzbeauftragten. Danach muss in zweijährigem Turnus eine Fortbildung absolviert werden. Es fehlt zwar noch eine Ausführungsverordnung zum Thema "Betriebsbeauftragter für Abfall"; LAGA-Empfehlungen liegen aber vor. Die DEKRA Akademie bietet die Fortbildung auf der Grundlage dieser Empfehlungen an, die Fortbildung für das Leitungspersonal von Entsorgungsfachbetrieben ist darin enthalten.

Sonstiges Merkmal: Betriebsbeauftragte/r für Abfall [privatrechtlich] (Tätigkeit) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
17.10.17 - 18.10.17
08:00 - 15:00 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Di. und Mi.
max. 12 Teiln.
583 € Schweriner Str. 1
33605 Bielefeld
1615Bi17

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Bielefeld GmbH
Schweriner Str.1
33605 Bielefeld, NRW
Tel: 0521/98615-0
Fax: +49.521.98615-30
Kontakt: Martin Schmidt, Martin Schmidt Leiter DEKRA Akademie Bielefeld Telefon: +49.521.98615-40 E-Mail: martin.schmidt@dekra.com Marion Overbeck Leiterin DEKRA Akademie Bielefeld Telefon: +49.521.98615-10 E-Mail: marion.overbeck@dekra.com Sabine Nolting Kfm. Akademie (AWZ) Telefon: +49.521.98615-0 E-Mail: sabine.nolting@dekra.com
www.dekra-akademie.de/bielefeld
bielefeld.akademie@dekra.com
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.