Donnerstag, 27.07.2017

Alle Weiterbildungsangebote auf einen Blick!

Bildungskompass
Kreis Lippe

Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken Drucken
bitte Suchwörter in Vorschlagliste anklicken, z.B. B1, Anbietername, ganztags, ... i

« Zurück

Fachoberschule 12 Wirtschaft und Verwaltung

Fachoberschule FOS12

Wirtschaft und Verwaltung

  • berufsbegleitend
  • ausbildungsbegleitend

Qualifikation für Beruf und Studium

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Für den Start in der Fachoberschule ist der mittlere Schulabschluss ( Fachoberschulreife) oder der Abschluss der Klasse 9 des Gymnasiums erforderlich

und ein Ausbildungsverhältnis in einem kaufmännischen Beruf oder eine bereits abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung.

Und dazu Motivation, Spaß am Lernen, Teamgeist!

Was kann ich errreichen?

Die Fachoberschule FOS12 ist ein Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot für angehende und bereits ausgebildete Kaufleute und Berufstätige aus den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung.

Innerhalb von zwei Jahren führt die Fachoberschule in Teilzeitform parallel zur Berufsausbildung oder zur Berufstätigkeit zur Fachhochschulreife und sie vermittelt vertiefte berufliche Kenntnisse.

Damit wird die Qualifikation für ein breites Spektrum beruflicher Tätigkeiten oder für die Aufnahme eines Fachhochschulstudiums sichergestellt.

Wie ist der Unterricht organisiert?

Der die Berufsausbildung bzw. den Berufsschulunterricht ergänzende Unterricht findet an zwei Abenden in der Woche (Montag und Mittwoch) statt und bereitet so auf die Fachhochschulreifeprüfung in den Fächern Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Deutsch, Englisch und Mathematik vor.

Berufsbezogener Lernbereich

Betriebswirtschaftslehre
mit Rechnungswesen

Mathematik

Englisch

Naturwissenschaften
(nur im ersten Jahr)

Berufsübergreifender Lernbereich

Deutsch

Welche Anschlussmöglichkeiten habe ich?

Die Fachoberschule bereitet sowohl auf ein Fachhochschulstudium als auch auf weiterführende berufliche Tätigkeiten vor:

Fachhochschulstudium

Berufsbegleitendes Studium in Abendform
an der Wirtschaftsfachschule des dbb
mit dem Ziel Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in und Bachelor of Arts,
Studienstart jeweils zum Schuljahresbeginn,
Studienabende: Montag und Mittwoch

weitere Ausbildung z. B. im gehobenen Dienst

Erwerb der allgemeinen Hochschulreife
(Abitur) in der FOS13

economotion - das dbb-Ausbildungskonzept

Moderne Ausbildungs- und Weiterbildungsprogramme im Bereich Wirtschaft und Verwaltung, zugeschnitten auf den individuellen Ausbildungsstand und die individuellen Ziele - das ist economotion, das Konzept für die Ausbildung am dbb. Insbesondere wird mit der Fachoberschule FOS12 im Bereich Wirtschaft und Verwaltung ein attraktives Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot bereitgehalten.

Doppelqualifikation der FOS-Studierenden

   Die FOS-Studierenden befinden sich in einer kaufmännischen Ausbildung
   oder haben diese evtl. bereits abgeschlossen.
   Als FOS-Studierende erwerben Sie zusätzlich die Fachhochschulreife und damit die Studienberechtigung.
Abschluss: FACHHOCHSCHULREIFE (allgemein oder fachgebunden) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.08.17 - 15.08.19
07:50 - 14:45 Uhr
24 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Elisabethstraße 86
32756 Detmold
k. A.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg (dbb) Detmold
Elisabethstraße 86
32756 Detmold
Tel: 05231 608 400
Fax: 05231 608 460
Kontakt: Schulbüro
www.dbb-detmold.de/
info@dbb-detmold.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.