Donnerstag, 18.10.2018
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Höhere Berufsfachschule Staatl. gepr. kaufm. Assistent/in

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Hochschulreife/Abitur geschafft! - Was nun?
Höhere Berufsfachschule für Hochschulzugangsberechtigte
Staatlich geprüfte/-r Kaufmännische/-r Assistent/-in

Die Höhere Berufsfachschule für Hochschulzugangsberechtigte vermittelt eine qualifizierte kaufmännische Bildung und bietet ihren Absolventinnen und Absolventen sehr gute Startchancen für eine Vielzahl anspruchsvoller kaufmännischer Berufe oder für ein wirtschaftswissenschaftliches oder sozialwissenschaftliches Studium. Aufbauend auf der eher allgemein ausgerichteten, studienbezogenen differenzierten Oberstufe des Gymnasiums thematisiert dieser Bildungsgang für Hochschulzugangs-berechtigte die praxis- und berufsbezogenen Kenntnisse für das Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung.

Das erste Jahr dient der Berufs- und Studienvorbereitung.

Das zweite Jahr dient dem Erwerb des Berufsabschlusses zum/zur Kaufmännischen Assistenten/Assistentin.

Der Besuch dieses Bildungsganges kann auf eine Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung angerechnet werden. Über eine Verkürzung der Ausbildungszeit entscheidet der jeweilige Ausbildungsbetrieb.
Aufnahmevoraussetzung

allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife
dbb-Profil

Breit angelegtes kaufmännisches Basiswissen in Betriebswirtschaftslehre / Volkswirtschaftslehre / Recht / Rechnungswesen / Statistik / Wirtschafts-Mathematik.

Fortsetzung der Fremdsprache Englisch, Ausrichtung: Wirtschaftsenglisch / Handelskorrespondenz, integrierte Business Studies Module; zweite Fremdsprache kann neu begonnen werden: Spanisch, Ausrichtung: Spanisch als Sprache im internationalen Handel.

Wirtschaftsinformatik / Büroorganisation / Textverarbeitung erleichtern den Umgang mit moderner Computer- und Informationstechnik, Internettechniken und Automatisierungstrends gehören zum Lehrprogramm. Die Fächer sind darauf abgestimmt, unter Bezug auf konkrete Problemstellungen aus der Berufswelt ein professionelles Agieren im späteren Beruf zu ermöglichen. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten einen persönlichen Computer-Arbeitsplatz im Arbeitsbereich Informationswirtschaft (Textverarbeitung und Wirtschaftsinformatik).

Grundlagen der Finanzierung und des Steuerrechts erleichtern den Einstieg in Bank-, Versicherungs- oder Steuerfachberufe.

Außenhandelsbetriebslehre und fremdsprachliche Handelskorrespondenz bereiten auf exportorientierte Ausbildungsberufe der Industrie und des Handels vor.

Abschlussart: ASSISTENT/IN (Staatliche und private Abschlüsse) i
KAUFMANN/-FRAU (Ausbildungsberufe) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.25.08.17 - 15.08.19
07:50 - 14:45 Uhr
24 Monate Ganztägig kostenlos Elisabethstraße 86
32756 Detmold
k. A.
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.29.08.18 - 31.07.20
07:50 - 14:45 Uhr
23 Monate Ganztägigs.o. kostenlos Elisabethstraße 86
32756 Detmold
k. A.
Anbieteradresse
Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg (dbb) Detmold
Elisabethstraße 86
32756 Detmold
Tel: 05231 608 400
Fax: 05231 608 460
Kontakt: Schulbüro
www.dbb-detmold.de/
info@dbb-detmold.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung