Dienstag, 07.12.2021
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Wie stärke ich das Selbstwertgefühl des Kindes?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Vortrag von Autor und Familiencoach Wolfgang Bergmann

Gerade die ersten Jahre sind wertvoll für die Entwicklung bei Kindern. Ein starkes, gesundes Selbst(wert)gefühl ist ein wichtiger Begleiter für die Herausforderungen im Leben eines Kindes (wie z.B. bei Leistungsdruck, Mobbing, Schulwechsel, Trennung der Eltern etc.). Je besser es entwickelt ist, desto größer sind Lebensfreude, Leichtigkeit und Beziehungsfähigkeit. Es wirkt wie ein \'psychosoziales Immunsystem\' und verleiht Halt und innere Stärke. Auch für die Schulfähigkeit und Kooperationsfähigkeit des Kindes ist das Selbstwertgefühl von großer Bedeutung.

Was ist der Unterschied zwischen Selbst(wert)gefühl und Selbstvertrauen?
Wie begleite ich das Kind, wenn es etwas noch nicht entwickelt hat?
Was ist wichtig für die Schulfähigkeit des Kindes?
Förderprogramme - ja oder nein?

Der Referent Wolfgang Bergmann führt die Praxis "Leichtsinn" für ganzheitliches Coaching und begleitet Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie Paare und Familien in Entwicklungsprozessen. Zudem ist er familylab-Seminarleiter für Eltern- und Lehrerkurse. Seine Vorträge und Seminare sind inspiriert von den Wertvorstellungen und Ansätzen des dänischen Familientherapeuten und Autors Jesper Juul.

1 Termin(e)

Dienstag, 19:30 Uhr

Zielgruppe: Eltern (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan keine Zeit und kein Ort bekannt.

Anbieteradresse
VHS Volkshochschule Höxter-Marienmünster
Möllingerstr. 9
37671 Höxter
Tel: 05271 963 4300
Kontakt: Rainer Schwiete, Mo - Fr 09.00 – 12.30 Uhr Mo, Di, Do 14.00 – 16.00 Uhr
www.vhs-hoexter.de
r.schwiete@vhs-hoexter.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung