Dienstag, 07.12.2021
Bitte Suchbegriff(e) eingeben.
Beispiel: Deutsch, B1, ganztags   -   oder nur Anbietername
Erweitern Anbieterübersicht   Seite drucken Drucken

« Zurück

Organische Hirnschädigungen

Zercur Aufbaumodul - Geriatriespezifische Zusatzqualifikation gemäß OPS 8-550

Schädigungen des Zentralnervensystems (ZNS) haben für die Betroffenen häufig große Auswir-kungen. Hierbei ist es irrelevant, ob die Schädigungen durch Verletzungen, Entzündungen, Durchblutungsstörungen oder Tumore verursacht werden. Für die Betroffenen ist dies oft ein dramatisches und bedrohliches Erleben. Ein plötzlicher Beginn ist typisch für diese Situationen. Bei vielen Krankheitsverläufen ist das rechtzeitige Erkennen und damit verbunden das richtige Handeln entscheidend für die weitere Entwicklung.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über organische Hirnschädigungen sowie welche Therapie-verfahren anwendbar und welche Symptome welchem Krankheitsbild zuzuordnen sind.

Inhalte:
Ausgewählte Symptome sowie akutmedizinische und rehabilitative Therapieverfahren bei:
• Hirninfarkten
• Hirnblutungen
• Tumoren
• Schädel-Hirn-Traumata
• Entzündungen u.a.

Lernziele: Teilnehmer…
• können Symptome erkennen, beschreiben und dokumentieren, insbesondere bei atypi-schen Verläufen.
• können Wissen individualisiert und differenziert anwenden.

Referent: Dr. med. Kersten Langohr, Facharzt für Neurologie

Zielgruppe: Pflegekräfte

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtAng.-Nr.
12.11.22
Sa.
09:00 - 16:00 Uhr
130 € Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
22.OH.01
Anbieteradresse
Fortbildungsinstitut in der m&i Fachklinik Bad Pyrmont
Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
Tel: Telefon 05281/6210-1900 (Sekretariat)
Fax: Telefax 05281/6210-1915
Kontakt: Sekretariat Frau Nolte / Frau La Porte
www.fortbildung-pyrmont.de/
info@fortbildung-pyrmont.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung